Liebe Seminarfamilie, liebe Ehemalige, liebe Seminaristinnen und Seminaristen,

Der Förderverein Evangelische Seminare Württemberg e.V. (früher Seminarhilfsverein) verbindet aktuelle und ehemalige Schüler der Seminare Maulbronn, Blaubeuren, Schöntal und Urach

Bis vor einigen Jahren stellte der Verein mit seinen Seminarnachrichten die einzige Möglichkeit für ehemalige Seminaristen dar,  den Kontakt zu den evangelischen Seminaren zu halten.

Tragen Sie bei, dass diese Seite lebendig bleibt. Informieren Sie uns über Wissenswertets, bleiben Sie Seminarist!

In Kürze werden wir hier auch aktuelle Termine aus Maulbronn und Blaubeuren veröffentlichen können.

Förderverein Evangelische Seminare Württemberg e.V. (früher Seminarhilfsverein)

Der Hilfsverein für die Evangelischen Seminare in Württemberg e. V., kurz: Seminarhilfsverein (SHV), heißt jetzt:

Förderverein Evangelische Seminare Württemberg e.V. (früher Seminarhilfsverein)

Der Verein die Aufgabe, selbstlos die Bildung an den Evangelischen Seminaren Maulbronn und Blaubeuren zu fördern. Dies tut er, indem er Geld zur Anschaffung von Bildungsmitteln (Bücher, Instrumente o. Ä.) zur Verfügung stellt und Zuschüsse zu Studienfahrten gewährt. Er tut dies insbesondere dort, wo die öffentlichen Mittel der Evangelischen Landeskirche in Württemberg bzw. des Landes Baden-Württemberg nicht ausreichend vorhanden sind.

Die Einnahmen des Vereins bestehen v. a. aus den Spenden ehemaliger Seminaristinnen und Seminaristen.

Der Seminarhilfsverein ist außerdem Herausgeber der Seminarnachrichten und des Seminaristenverzeichnisses.

Kontaktadressen:

Förderverein Evangelische Seminare Württemberg e.V.
Spendenkonto: 16 38 66 0
Sparkasse Ulm BLZ: 630 500 00
IBAN: DE50 6305 0000 0001 6386 60

Sitzungen der Vertrauensleute

Zu den Beratungen des Vereins lädt der Vorsitzende im zweijährigen Turnus alle gewählten Vertrauensleute (Promotionssprecher) ein.